Unsere Arbeits-Kultur und Ziele

Wir gehen davon aus, dass der Lernprozess des Menschen durch den persönlichen Entscheid aktiviert wird. Zudem ist er herausgefordert bis ans Ende seines Lebens zu lernen. Daher ist es uns wichtig, ihm Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Veränderung ist ein aktiver Prozess und verlangt von ihm sich immer wieder die eigenen Handlungskompetenzen zu überdenken und zu erweitern. Dabei soll der Mensch aktiv in seinem Denken, Fühlen und Handeln gefordert und gefördert werden. Somit ermöglichen wir dem Menschen in einer gegebenen Zeit und definiertem Raum die Chance der Veränderung zu sehen, zu erleben und zu kultivieren. Um dies zu erreichen wählen wir individuell, personen-, themen-, alltags- und zielorientiert die Lernräume oder Wandlungsräume. Die Wahl indoor oder outdoor diesen Lernprozess zu verfolgen, soll das persönliche Ziel der Veränderung unterstützen.

Unser Ziel ist, dass der Mensch in seiner Eigenständigkeit oder Lebenskompetenzen gefördert und gestärkt wird, um so seine Alltags- und Arbeitsherausforderungen aktiv lösungs-, ressourcen- und systemorientiert angehen kann. Dabei soll er sich als Gestalter seines Lebensplan erleben.

Institution Wakónda GmbH   Oberhirschhorn 320   3153 Rüschegg Gambach   Telefon +41 31 972 38 61